Therapie Alternativmedizin

Blutegeltherapie

Dabei werden Blutegel an geeignete Stellen angelegt, so dass sie einen kleinen Aderlass von wenigen Millilitern Blut herbeiführen. Im Speichel der Blutegel sind gerinnungshemmende Substanzen (z.B. Hirudin) enthalten. Daher kann es zu mehrstündigem Nachbluten kommen.

Die Wirkstoffe im Speichel sollen allerdings auch zu einer Verbesserung der Wundheilung führen.

Lasertherapie

Ist die Anwendung eines medizinischen Lasers mit dem Ziel der Heilung oder Linderung von Krankheiten oder unerwünschten Zuständen wie Haut-, Sehnen- oder Muskelverletzungen.

Das Anwendungsgebiet bzw. die Art des Lasers hängt von seiner Leistung bzw. Stärke ab.

In meiner Praxis wird ein Laser mit einer niedrigen Frequenz verwendet; d.h. ich verwende ihn für Laserakupunktur und Wundbehandlungen.

Neuraltherapie

Siehe Neuraltherapie bei der Schulmedizin

Repuls Vet für Pferde und Kleintiere

Repuls ist ein gepulstes hochintensives kaltes Rotlicht und wird seit einigen Jahren erfolgreich – auch in der Humanmedizin – bei Entzündungs- und Schmerzzuständen eingesetzt.

Die besonders wirksame und gleichzeitig gewebeschonende LED-Therapie findet bei akuten und chronischen Beschwerdebildern in den Bereichen Bewegungsapparat und Dermatologie Anwendung.

Mein Praxis-Repuls Vet Gerät kann auch verliehen werden.